Klare Worte vom Experten? „Was nutzt es dem Künstler, wenn er gut malen kann, sich aber schlecht vermarktet!“

Das Interview mit Unternehmensberater Titus Lindl Im Januar hatte es nun geklappt: Der in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Top-100-Trainer geltende und mittlerweile als internationaler Coach und Speaker arbeitende Kunstkenner Titus Lindl besuchte die Galerie ART IN. Schließlich hatte er eine Mission zu erfüllen. Welche? Er berät die Regierung, Unternehmen und Non-Profit-Organisationen zu Führungsfragen…

Da braut sich was zusammen: Künstlerischer Austausch in der Galerie

Erneutes Künstlertreffen fand großen Anklang Zur Premiere vor zwei Wochen fanden sich drei Künstler zum ersten Treffen in der Galerie ART IN ein. Doch bereits zum zweiten Stelldichein kamen acht Künstler aus der Region. Erste Ergebnisse bringt das Treffen bereits, da man an einer gemeinsamen Ausstellung und Präsentation arbeitet. Da braut sich also – im Positiven Sinne – was zusammen.

1. Künstlertreffen

Der Anfang ist gemacht: 1. Künstlertreffen in der Galerie Zur Vernissage am Mittwoch (13. Januar 2016) fand fast unbemerkt ein Novum in der Galerie ART IN statt. Am Rande der Ausstellungseröffnung hatte sich eine noch(!) kleine Gruppe Künstler aus der Region zu einem Treffen verabredet. Auf die Idee kam der bekannte Meeraner Grafittikünstler TASSO. „Wir…

GeBruederOnkel: Zurückhaltend kreativ

Kuhschnappler Künstlerduo auf dem Weg nach oben Sie heißen mit bürgerlichem Namen Marcel und Robby Oertel, sind Zwillinge und hören in der Kunstszene auf den Namen GeBruederOnkel. Der eine beschäftigt sich mit der Malerei (Robby) und der andere widmet sich Plastiken und Skulpturen (Marcel). Wir freuen uns, dass sie sich für ein Galeriegespräch Zeit genommen…

Frischer Wind und Frauenpower in der Kunstgalerie

Galerieleiterin MARJANA KNOLL blickt auf 10 Jahre im Dienste von Kunst und Kultur zurück Ein wenig überrascht ist sie schon, dass mittlerweile zehn Jahre vergangen sind, seit sie das erste Mal ihren Fuß in die Galerie ART IN setzte – damals noch als Minijob und zeigt sich über die Auswahlkriterien amüsiert. „Groß und keine Angst auf…

TASSO: „Ein Leben nach der Dose“ ist vor der Dose

Graffitikünstler TASSO über Kleingeist, Kunst und Kritikfähigkeit TASSO, du wolltest gerne interessante Fragen, wenn wir dich interviewen. Dann hoffen wir, dass ein paar der folgenden dazu gehören. Wir leben hier schließlich in der Provinz, und da schätzt man Kunst und Kultur nicht immer so. Schaut man sich um, wird meist zuerst am kulturellen Leben eingespart.…